„Wir sind rastlose Köpfe
und fleißige Handwerker.
Und wir machen aus großartigen
Ideen großartige Projekte.“

Eine Auswahl aktueller und bereits abgeschlossener Projekte finden Sie hier.

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer

ks_weissenh1_600x416

Worum es geht:
Tradition und Moderne, Authentizität und Exklusivität, Fünf-Sterne-Plus-Luxus ohne spießige Konventionen: WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer vereint vermeintliche Widersprüche und hat den Anspruch, seinen Gästen etwas komplett Neues, Innovatives und Einzigartiges zu bieten.
Nach mehr als 400 Jahren im Besitz einer gräflichen Familie wurde das Gut Weissenhaus in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinde seit dem Jahr 2005 zu neuem Leben erweckt. Die Anlage wurde denkmalgerecht und mit viel Liebe zum Detail saniert. Aus dem kleinen Dorf rund um das „weiße Schloss“ in Ostholstein ist das Luxusresort WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer entstanden.
Während zehn der insgesamt 40 Gebäude von Mitarbeitern und ursprünglichen Dorfanwohnern genutzt werden, sind 30 dem Hotelbetrieb gewidmet. Hier befinden sich unter anderem 60 Hotelzimmer und Suiten der höchsten Kategorie sowie ein SPA, Veranstaltungsräume, mehrere Restaurants und eine Kinderbetreuung.
Der Eigentümer ließ in sein Konzept Eindrücke und Inspirationen einfließen, die in vielen Jahren auf Reisen und bei Besuchen internationaler Hotels und Resorts entstanden sind. Dabei legte er viel Wert darauf, die einzigartige Faszination von Weissenhaus und die besondere Aura, welche die historische Parklandschaft und die denkmalgeschützen Bauwerke ausströmen, zu erhalten und zu wahren.
Die erste Ausbaustufe von WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer eröffnete im Juli 2014. Der Betrieb wird durch eine eigene Betriebsgesellschaft geführt.

ks_weissenh2_600x416

Standort:
Weissenhaus, Schleswig-Holstein, Deutschland

Unsere Leistungen:

Machbarkeitstudie > Betriebskonzept > Wirtschaftlichkeitsberechnung

Auftraggeber:
Jan Henric Buettner (Eigentümer)

Zeitraum:
Januar 2012 bis März 2013